Allgemein

Ein wunderbarer Ort: Das Giardino Marling

Es gibt Hotels, da reist man an und ist bereits dort gewesen, zumindest vom Gefühl her.

Exakt so geht es Einem, wenn man das Giardino Marling zum ersten Mal betritt.

Es ist die Luft, der Duft von Holz oder das gold-gelbe Sonnenlicht, das einen blitzartig verzaubert. Man kommt zur Ruhe und entschleunigt auf der Stelle.

Aber es ist nicht nur diese wunderbare südtiroler Landschaft, eingepflegt mitten in einem Weinberg, es sind die Menschen, allen voran die Eigentümerin selbst, die mit wachem Auge für jeden Wunsch ein offenes Ohr hat. Und wie vorgelebt, so zeichnen sich sämtliche Mitarbeiter durch diese ganz besondere Mischung aus Freundlichkeit, Zuvorkommenheit aus, ganz ohne aufdringlich zu sein.

Auch die Zimmer und der Spa-Bereich stehen dem in nichts nach. Ein Urlaub der Extraklasse oder ganz einfach ein zauberhafter Ort, um die Seele baumeln zu lassen.

Giardino Marling
Fam. Spögler · St. Felixweg 18 · 39020 Marling · Südtirol · Italien

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.