Allgemein

América von T.C. Boyle in dem Münchner Kammerspielen

América-1847-©-Arno Declair

„Ob das Buch nach so langer Zeit noch Bestand hat?

Ob da sich nicht viel verändert habe?

Ob das Thema hoffentlich nicht an heutigen Themen vorbei ginge?

Ob das gut werde?“

 

Mit diesen Fragen löcherte mich eine zufällig vor dem Theater getroffene Bekannte.

 

„Also man kann ja sagen was man will, aber dieser Einfall da in der Mitte,

der hat das so plastisch gemacht. Man war mitten in der Geschichte. Ganz toll.“

So oder so ähnlich war ihre Meinung dann nach der Vorstellung.

(Und die deckt sich mit meiner.)

 

Dass Multi-Talent Stefan Pucher den Stoff in den Griff bekommt stand für mich anfangs sowieso außer Frage.

 

Foto: © Arno Declair



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.