Allgemein

Buch (5 Ingredientes de la vida)

 

Bildschirmfoto 2015-05-01 um 16.57.35

Es poltert, kracht, wabert und zischt,

von Anfang an und hört gar nicht mehr auf.

Es ist eine Ko-produktion mit dem Schauspielhaus Stuttgart.

Und es ist schauspielerische Meisterleitung vor allem vom so oft so gradiosen Thomas Schmauser,

aber nicht minder auch von Max Simonischek und Svenja Liesau.

Nicht 7 Todsünden sondern 5 Zutaten des Lebens sollen es sein,

sie werden in „Buch“ hier in borgesgleicher Manier durchexerziert.

Das ist süß, das ist heftig, wie auch lustig.

Und wenn vielleicht auch nicht jede Zutat auf Anhieb schmecken will,

gut sind sie doch alle und aus dem Theaterstück von Fritz Kater wird an den Kammerspielen so ein berauschender Abend.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.