Allgemein

Stiller das ist Widerstand!

 

10553431_417811405064856_4937870579769150350_n

Stiller,

das ist der Widerstand,

gegen Gesellschaft,

gegen Rollenbilder,

Klischees,

sowie das eigene Leben.

Stiller,

das ist nicht verfilmbar,

schon gar nicht geht das als Theaterstück,

und trotzdem vielmals versucht,

zuletzt von Heike Goetze 2010.

Und so braucht es dann schon das Münchner Residenztheater,

in seiner Blüte, dem, mit einem grandiosen Bühnenbild,

einer noch grandioseren Idee der Zusammenarbeit mit der Handspring Puppet Company, jenes tollkühne Unterfangen gelingt.

Hier funktionieren die geschichtlichen Ebenen,

hier wirkt der Text,

allem voran im Vortrag von August Zirner.

Stiller,

das bleibt ein unglaubliches Buch,

aber sollte es je als Theaterstück angedacht worden sein,

viel besser kann man das nicht machen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.