Allgemein

„Traumfussball“ von Arnd Zeigler

Arnd Zeigler mischt den Bundesligaspieltag seit mehr als zwei Jahrzehnten pünktlich sonntags spätabends ab.

Das weiss man, das schaut man, da schmunzelt man nochmal so richtig.

Dass dies auch in Buchform gelingt, ist dem Autor und Fernsehmann allerhöchst anzurechen.

Der Witz und Esprit der Sendungen überträgt sich nicht nur, sondern wird von einer wohligen Sprache zu neuen Höhen getragen.

Ein Buch besser als jede Komödie, denn das könnte sich wirklich keiner in der Form ausdenken, und das war/ist Fussballrealität!

Und wie bei großem Kabarett, auch hier der moralische Zeigefinger, in wohltuender Form und zum Nachdenken anregend.

Diese Buch schenkt man Freunden!

 

Autor: RL



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.