Allgemein

Nino aus Wien @ Milla, München

Nino-Cover-2500px-300dpi-1024x1024-670x670

Eine Lässigkeit,

dieser Schalk,

diese musikalische Leichtigkeit,

mit dieser Schwere in den Worten.

Das Alles und noch viel mehr,

macht es aus, das ein Abend beim Nino aus Wien zu diesen erlebnisreichen Konzerten wird,

die einen an Dylan denken lassen,

zwangsläufig,

den Zuhörer doch dann wieder schnell nach Österreich holen,

oder zumindest nach Deutschland.

Der Nino aus Wien so hat man mittlerweile das Gefühl,

könnte einem das Telefonbuch vorsingen und man würde an seinen Lippen hängen.

Im ausverkauften Milla war man, wie gewohnt, sehr begeistert und das trotz dem unglaublichen Sommerabend draußen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.