Allgemein

„La La Land“ sehen und glücklich sein

 

la_la_land_film

Eine Hommage an das alte Hollywood,

ein Musical,

mit Gesang, wie dem obligatorischen Stepptanz,

das hört sich nicht nach etwas an,

dass einen ins Kino lockt.

Dann 4 Namen:

Damien Chazelle

Justin Hurwitz

Emma Stone

und last but not least Ryan Gosling.

Eine Geschichte, zwische Blue Velvet und dem Notebook,

eine Traumwelt, die realer nicht sein könnte,

eine himmlische Kamera, die doch tatsächlich in und aus dem Himmel fällt von Linus Sandgren,

und ein Soundtrack, der so schnell nicht mehr vergehen wird.

Machen sie jetzt nur eins:

Sehen sie diesen Film!

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.